Dr. N. Ph. Tendeloo (auth.)'s Allgemeine Pathologie PDF

By Dr. N. Ph. Tendeloo (auth.)

ISBN-10: 3642904637

ISBN-13: 9783642904639

ISBN-10: 3642923208

ISBN-13: 9783642923203

Show description

By Dr. N. Ph. Tendeloo (auth.)

ISBN-10: 3642904637

ISBN-13: 9783642904639

ISBN-10: 3642923208

ISBN-13: 9783642923203

Show description

Read Online or Download Allgemeine Pathologie PDF

Best german_8 books

Download PDF by Otto Koll: Die Theorie der Beobachtungsfehler und die Methode der

Bedeutende Vereinfachung der gesamten Rechnungen wird es ermog lichen, auch oft nach der Methode der kleinsten Quadrate zu rechnen, wo dies bisher nicht geschah. Es wird dadurch die Anwendung von Naherungsverfahren weiter beschrankt werden konnen, die meistens ebenso viel Rechenarbeit erfordert, wie das zweckmafsig geordnete Ver fahren nach der Methode der kleinsten Quadrate und wobei iiberdies nur dann unter allen Umstanden brauchbare Ergebnisse gewonnen werden, wenn der Rechner welt mehr Erfahrung und Geschick hat, als die Amyendung der Methode der kleinsten Quadrate erfordert.

Download e-book for iPad: Angewandte Echokardiographie: Neue und etablierte Verfahren by Frau Prof. Dr. H. von Bibra, A. Tuchnitz, J. U. Voigt, B.

Die Echokardiographie ist in den letzten drei Jahrzehnten unverzichtbarer Bestandteil kardiologischer Funktionsdiagnostik geworden. Rasante technische Entwicklungen liefern eine überwältigende und oft verwirrende Informationsfülle. Um auch weiterhin den hohen klinischen Stellenwert einzunehmen, bedarf es einer kritischen Würdigung der unterschiedlichen Methoden.

Extra info for Allgemeine Pathologie

Example text

Wollen wir einer solchen Pathologie einen Namen geben, so heiße sie Konstellationspathologie. Sie verdrängt die Zellularpathologie nicht, sondern sie umfaßt sie, wie die Gesamtforschung eine Einzelforschung. Wer die Zellveränderungen nachforscht, ist Zellularpatholog, ebenso wie derjenige, der der Elastizität eines Gewebes oder den chemis<'hen Einzelheiten eines Stoffwechselvorganges nachspürt, Physiker oder Chemiker ist, solange er das tut, obwohl im Dienste der Konstellationspathologie. iffspunkt der krankmachenden Schädlichkeit, sondern sämtliche Bedingurrgen für ihre Wirkung erforscht.

Bei der chronischen hämatogenen Miliartuberkulose sind die Knötchen in den kranialen Lungenteilen größer als die in den kaudalen. obgleich ebenso alt. Geschwüre können sich sehr ungleich rasch vergrößern. Ein Kalkherd muß nicht älter sein als ein gleichgroßer oder kleinerer Käseherd usw. Oft sind hier ganz fehlerhafte Schlußfolgerungen gemacht worden durch übereilte Annahmen. Die Natur und Stärke der einzemen ursächlichen Faktoren sind möglichst genau zu bestimmen. Beschränken wir uns zunächst auf die erste, die krankhafte Störung bewirkende Konstellation.

Denn das sich bewegende Schiff könnte ein ganz erhebliches Gewicht heben, wozu hundert und mehr kräftige Männer nicht imstande wären. Die Ur-Sache (HELMRoLTz), die sich in Bewegungsenergie des Schiffes umwandelt, muß einen mindestens ebenso großen energetischen Wert haben wie diese Bewegungsenergie (1/2 mv 2). Es ist offenbar die potentielle Energie, die das Schiff vor der Fortnahme des Hemmnisses der Schwerkraft, d. h. der Anziehungskraft zwischen Schiff und Mittelpunkt der Erde, verdankte, die Ursache.

Download PDF sample

Allgemeine Pathologie by Dr. N. Ph. Tendeloo (auth.)


by Ronald
4.3

Rated 4.15 of 5 – based on 24 votes