Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit by Ines Himmelsbach PDF

By Ines Himmelsbach

ISBN-10: 3531164422

ISBN-13: 9783531164427

Mit einem Geleitwort von Wolfgang Seitter

Show description

By Ines Himmelsbach

ISBN-10: 3531164422

ISBN-13: 9783531164427

Mit einem Geleitwort von Wolfgang Seitter

Show description

Read Online or Download Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit eingeschränkter Handlungsfähigkeit am Beispiel der altersbedingten Makuladegeneration PDF

Similar german_1 books

Sprengstoff - download pdf or read online

Mild indicators of damage!

Additional info for Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit eingeschränkter Handlungsfähigkeit am Beispiel der altersbedingten Makuladegeneration

Example text

Kade, 2001). Ebenfalls eine Parallele zu den Entwicklungen in der Erwachsenenbildung selbst. Von den 90er Jahren bis heute entstehen zunehmend Ratgeber und Arbeitshilfen für die Arbeit mit älteren Menschen (Hoffmann-Gabel, 2003; Klingenberger, 1996; Mötzing, 2005; Wingchen, 2004). Laut J. Kade (1997a) ist gerade das Erscheinen von Praxishilfen Indiz für die Öffnung eines zentriert-geschlossenen Diskurses, der ein breiteres Publikum erreichen will und sich von den klassischen Bildungsinstitutionen löst und somit auch Bildung in Pflegeheimen, in privaten Initiativen oder Selbstbildung anregen will.

Bellmann & Holz, 2001, S. 49; Wahl, 1997, S. 43). Sie betrifft etwa jede fünfte Person zwischen 65 und 74 Jahren und etwa jede dritte Person jenseits von 75 Jahren (Fine, Berger, Maguire & Ho, 2000; Holz, Pauleikhoff, Spaide & Bird, 2003). Nach Schätzungen leiden demnach weltweit 25-30 Millionen Menschen an dieser Erkrankung (McLaughlan, 2003). Es handelt sich bei dieser Erkrankung um eine Degeneration der Makula, der Stelle des schärfsten Sehens, die das gesamte Spektrum von leichten Störungen bis hin zu den stärksten Einschränkungen der Sehschärfe bzw.

Alle drei Formate betrachtet er zunächst als Moratorium, denn sie stellen mehr oder weniger eine Unterbrechung des Alltags dar. Zudem sieht er sie als Foren zur Entlastung vom akuten Handlungsdruck und ordnet allen drei Großformen die zentralen Aufgaben der Wissenstransformation, der Kompetenzentwicklung, der Inklusion/Exklusion und die damit verbundenen Vermittlungsleistungen zu (vgl. Dewe, 2005, S. 150). Einheit wird auf den Ebenen von Beziehungen, Institution und Profession sowie auf der Ebene einer systemtheoretischen Betrachtungsweise dargestellt.

Download PDF sample

Altern zwischen Kompetenz und Defizit: Über den Umgang mit eingeschränkter Handlungsfähigkeit am Beispiel der altersbedingten Makuladegeneration by Ines Himmelsbach


by Robert
4.4

Rated 4.83 of 5 – based on 11 votes